INTERESSENTENVERTRETENDE,
KANDIDATINNEN & KANDIDATEN

FRAKTIONSVORSITZENDER DR. PETER SCHELLENBERG:

Nimmt der Parteienverdruss immer mehr zu – abzulesen an geringen Wahlbeteiligungen und auch an dem Parteienspektrum, das sich immer weiter in extreme Richtungen auffächert – stehen die Freien Wähler für ein kommunalpolitisches Engagement, das sich ausschließlich an der Sache orientiert.

Bei allen kommunalpolitischen Themen in unserer Stadt geht es uns um die Sache: sei es bei Kindergärten, Bebauungsplänen, Kulturellem, dem Klimaschutz oder beim Sport. Im Mittelpunkt einer Entscheidung steht für uns das beste Argument, über das wir offen und hierarchiefrei diskutieren. Und ganz besonders: frei von dem Bedürfnis einer parteipolitischen Profilierung.

UNSERE KANDIDATENLISTE GEMEINDERAT

i

Alter:
61 Jahre

Familienstand:
verheiratet

Vereine/Gremium:

  • Mitbegründer Stiftung Rottweiler Bürger in Not
  • Gemeinderat seit 2009
  • Fraktionssprecher seit 2019

Schlagworte:
zielorientiert, gesellig & manchmal unbequem

Lieblingssockenfarbe: bunt

Morgenritual:
Kaffee & etwas Lokalzeitung

Hobbies:
Aquasol, Joggen, Biergarten

Persönliches: 
Wenn ich von etwas überzeugt bin, dann will ich das auch mit guten Argumenten durchsetzen.

1. Dr. Peter Schellenberg
Bauingenieur
i

Alter:
26 Jahre

Familienstand:
ledig

Vereine/Gremium:

  • Tierschutzverein Rottweil e.V.
  • Zunft der Rottweiler Ofensetzer, Kaminfeger und Plattenleger

Schlagworte:
pflichtbewusst,
zielstrebig & realistisch

Lieblingssockenfarbe: schwarz - passt immer!

Morgenritual:
Tasse Kaffee und los geht’s

Hobbies:
Entspannung, Natur, Wandern,
Skifahren & gerne am und im Wasser

Persönliches:
Nach meinem Abitur am AMG Rottweil absolvierte ich ein duales Studium in BWL mit Schwerpunkt Handwerk an der DHBW Stuttgart.

Danach wurde ich zweite Innungssiegerin meiner Fliesenleger-Ausbildung und seit September 2023 bin ich Fliesenlegermeisterin.

Ich leite mit meinem Vater in vierter Generation einen Fliesenverlegebetrieb und Fachhandel.

Ich genieße die Zeit mit meiner Familie und meinen Tieren. Bekannt bin ich für meine klare Sichtweise, Zuverlässigkeit und mein offenes Ohr.

2. Franziska Kossendey
B.A. BWL-Handwerk, Fliesenlegermeisterin, Gesellschafterin
i

Alter:
71 Jahre

Familienstand:
verheiratet

Vereine/Gremium:

• Gemeinderat seit 1989 (stellvertretender Fraktionsvorsitzender)

• 3. ehrenamtlicher Stellvertreter des Oberbürgermeisters

• Mitglied im Umwelt-, Bau- und Verkehrs-ausschuss

• Aufsichtsrat ENRW (Energieversorgung Rottweil)

• Verbandsmitglied im INKOM (Zimmern-Rottweil)

• Mitglied in vielen örtlichen Vereinen

Schlagworte:
erfahren,
kompetent & kreativ

Lieblingssockenfarbe: hellblau mit rosa Tupfen

Morgenritual:
Zeitung lesen

Hobbies:
Gärtnern, Musizieren, Singen

Persönliches:

Nach der Übergabe meines Malerbetriebs leite ich nun ein beratendes
Ingenieurbüro, spezialisiert auf die begleitete Sanierung und Modernisierung von Gebäuden. Als zertifizierter Energieberater der Handwerkskammer liegt mir besonders am Herzen, Energieeffizienz zu steigern und Ressourcen zu schonen.

In meiner Freizeit bin ich leidenschaftlich gerne kreativ und aktiv.
Ich singe, musiziere und tanze. Während der Fasnet schlüpfe ich begeistert in die Rolle eines aktiven Narren. Im Winter genieße ich die Gemütlichkeit zu Hause, „hocke gerne hinterm Ofen“ und widme mich der Restaurierung von Larven. Die wärmeren Monate verbringe ich bevorzugt in meinem Garten oder in der Natur.

Ein Urlaub am Meer stellt für mich jedes Jahr ein besonderes Highlight
dar – ein fast schon unverzichtbarer Bestandteil des Sommers.

3. Hermann Breucha
Diplom-Ingenieur (FH)
i

Alter:
24 Jahre

Vereine/Gremium:

  • Rugby Club Rottweil
  • Katholische Jugend Rottweil

Schlagworte:
emphatisch,
engagiert & zielstrebig

Lieblingssockenfarbe: schlicht weiss

Morgenritual:
Radio hören

Hobbies:
Wandern, Tennis &
Rugby spielen, Jagen gehen,
Spaziergänge mit dem Hund

4. Wilhelm Sailer
Augenoptiker, OP Leitung im OP Zentrum Schatz
i

Alter:
48 Jahre

Familienstand:
verheiratet

Vereine/Gremium:

  • Ehrenamtliche Richterin am Landgericht Rottweil
  • Vorstandsmitglied der Walter-Jehmüller-Stiftung
  • Mitglied im Tierschutzverein Rottweil
  • Organisationsteam des Frauenwirtschaftsforums
  • Mitglied der Freunde der Abtei von Hauterive
  • Mitglied im Verein der Ehemaligen und Förderer des Droste-Hülshoff-Gymnasiums Rottweil

Schlagworte:
engagiert, wertschätzend, kommunikations- & begeisterungsfähig

Lieblingssockenfarbe: Immer bunt in Abstimmung auf das tägliche Outfit

Morgenritual:
Musik und ein großer Bulletproof Coffee

Hobbies:
Reisen, Graveln, Familie & Freunde, Kunst & Kultur

Persönliches: 

Mit 20 Jahren Berufserfahrung in Geschäftsführungspositionen, sowohl in der Industrie als auch in der freien Wohlfahrtspflege, sowie einem MBA und einem Abschluss als Betriebswirtin, habe ich viel erreicht und bin dafür sehr dankbar. Dies inspiriert mich dazu, mich aktiv für die Gemeinschaft in meiner Heimat Rottweil einzusetzen und etwas zurückzugeben.

Der Kontakt zu Menschen bereitet mir große Freude, und ich strebe danach, mit den mir verfügbaren Ressourcen die Welt ein wenig zu verbessern.

Mein privater Rückzugsort in meinem sonst aktiven Leben sind mein
Ehemann, unser Hund Frodo und meine Familie.

Ich zeichne mich durch klares Denken und Handeln aus, packe gerne
mit an und schätze Abwechslung sowie neue Herausforderungen.

5. Lea Himmelsbach
Geschäftsführerin der Ökumenischen Kinder- und Jugendförderung e.V.
i

Alter:
44 Jahre

Familienstand:
in Partnerschaft

Vereine/Gremium:

  • Vorstand Freie Waldorfschule Rottweil
  • 2. Vorstand Förderverein Rugby Club Rottweil
  • Co-Vorsitzender - Green Software Foundation - Policy Working Group
  • Deutscher Alpenverein Sektion Oberer Neckar
  • Dozierender Hochschule Luzern

Schlagworte:
innovativ, zielorientiert & dynamisch

Lieblingssockenfarbe:
egal

Morgenritual:
Morgens erst Kaffee genießen, dann gemeinsam die Kinder für Schule oder Kindergarten richten und hinbringen, eine Runde mit dem Hund gehen und schließlich mit der Arbeit am Schreibtisch starten.

Hobbies:
Aktivitäten mit der Familie, wie Klettern, Rugby, Ski oder einfach Zeit im freien.

Persönliches: 

Mit meiner internationalen Erfahrung als IT-Unternehmer sowie meinen vielfältigen Tätigkeiten in Vorständen und Gremien möchte ich zur
Weiterentwicklung Rottweils beitragen. Meine Leidenschaft gilt der
Förderung von Bildung, einer fortschrittlichen Wirtschaft und attraktiven Freizeitaktivitäten.

Ich begleite mehrere ehrenamtliche Positionen:
Vorstandsmitglied der Freien Waldorfschule Rottweil, stellvertretender Vorsitzender des Fördervereins Rugby Club Rottweil und Co-Vorsitzender in der Policy Working Group der Green Software Foundation.

Zusätzlich bin ich Mitglied im Deutschen Alpenverein und lehre an der Hochschule Luzern.

Mein Leitsatz lautet: „Die Zukunft aktiv gestalten und innovativ handeln – für unsere Kinder und eine prosperierende Zukunft.“

6. Michael Müller
Geschäftsführer, IT-Unternehmer, Entrepreneur
i

Alter:
52 Jahre

Vereine/Gremium:

  • Vorsitzende bei der HSG Rottweil
  • Kassenprüfer beim Stadtverband für Sport seit 6 Jahren
  • Gemeinderat seit 2021
  • 25 Jahre im TSV Bühlingen ehrenamtlich tätig gewesen

Schlagworte:
vielseitig,
zielorientiert & gesellig

Lieblingssockenfarbe:
habe nur schwarze Socken

Morgenritual:
Kaffee trinken & Zeitung lesen

Hobbies:
Wandern & Traktor fahren

Persönliches: 
Ich genieße es, Zeit in der Natur zu verbringen. Ehrenamtliche Arbeit bereitet mir große Freude. Ich schätze es, Erfahrungen zu sammeln und mit anderen Menschen in Kontakt zu treten.

7. Simone Effinger
Beamtin
i

Alter:
44 Jahre

Vereine/Gremium:

  • Mehrere Jahre im ENRW Kundenbeirat tätig

Schlagworte:
kreativ,
bürgernah & zielstrebig

Morgenritual:
Kaffee trinken

Hobbies:
Fitness, Rad,
Schwimmen & Wandern

8. Marcel Wehl
Freischaffender Künstler
i

Alter:
34 Jahre

Vereine/Gremium:

  • aktives Mitglied der Stadtkapelle Rottweil

  • Teil des Vorstandes der Narrhalla Rottweil (Schriftführerin)

  • ehrenamtliche Tätigkeiten in der Kirchengemeinde Heilig Kreuz/Auferstehung Christi

Schlagworte:
strukturiert,
fokussiert & kooperativ

Lieblingssockenfarbe:
schwarz, dunkle Socken

Morgenritual:
achtsame Morgenmeditation

Hobbies:
Schwimmen, Yoga, Pilates, Klarinette spielen, in der Natur sein

9. Anika Kunzelmann
Realschullehrerin
i

Alter:
69 Jahre

Vereine/Gremium:

  • Gemeinderat seit 2019
  • Jehmüller-Stiftung, AK Radkultur

Schlagworte:
vernünftig,
sparsam & umweltbewusst

Lieblingssockenfarbe:
schwarz, dunkle Socken

Morgenritual:
Aufstehen, Zeitung lesen & Frühstück

Hobbies:
Schwimmen & Radfahren

10. Karl-Theo Häring
Radio-/Fernsehtechniker-Meister
i

Alter:
31 Jahre

Familienstand:
verheiratet

Vereine/Gremium:

  • Trainer SGM VFL Fluorn I & SV Winzeln II

Schlagworte:
jung,
innovativ & heimatverbunden

Lieblingssockenfarbe:
schwarz

Morgenritual:
Ein Glas Wasser mit frischer Zitrone & eine Tasse Kaffee zum Start in den Tag

Hobbies:
Fußball,
Fahrradfahren & Dart

Persönliches:
Ich bin in Rottweil geboren und tief verwurzelt mit meiner Heimat. In meiner Jugend war ich vielseitig aktiv:

Ich turnte & spielte Fußball für die TG Rottweil Altstadt, war Mitglied im Musikverein Frohsinn Rottweil Altstadt und spielte Tennis beim TC Blau Weiß Rottweil. Nach dem Abitur am Technischen Gymnasium Rottweil studierte ich Wirtschaftsingenieurwesen mit Schwerpunkt Maschinenbau an der Hochschule Furtwangen und einem Auslandssemester in Rio de Janeiro.

Beruflich bin ich bei der Henke Sass Wolf GmbH in Tuttlingen ins Berufsleben gestartet. Auf der Suche nach einer neuen Herausforderung bin ich in meiner Heimat bei der ENRW fündig geworden, wo ich als Projektingenieur für Supply Chain Management und andere Projekte tätig bin. Die Themen Belebung der Innenstadt, eine neue Bäderlandschaft für Rottweil und eine nachhaltige Konzeption unserer Großprojekte wie die Landesgartenschau über deren Bau hinaus, motivieren und treiben mich an, für den Gemeinderat zu kandidieren. Ich möchte die Perspektiven der jungen Generation vertreten und freue mich auf einen konstruktiven Austausch.

jung, innovativ, heimatverbunden & engagiert für Rottweil 

11. Jens Jerger
Wirtschaftsingenieur
i

Alter:
60 Jahre

Vereine/Gremium:

  • Jazzfestverein

Schlagworte:
weltoffen,
optimistisch & neugierig

Lieblingssockenfarbe:
bunt

Morgenritual:
Kaffee trinken

Hobbies:
Sport, Lesen,
Freunde & Natur

Persönliches:
Mir liegt das Wohl der Menschen am Herzen!
Seit fast 40 Jahren bin ich als zahnmedizinische Fachangestellte tätig.
In der Praxis von Dr. Pfau und Kollegen in Rottweil übernehme ich die
Prophylaxe für Kinder und Erwachsene.

Nebenberuflich bin ich auch im Injoy Rottweil tätig. Meine zusätzlich
erworbene Qualifikation als Ernährungsberaterin/-Coach erweist sich in beiden Bereichen als sehr nützlich. Deshalb engagiere ich mich für den
Erhalt und den Ausbau der Bäderlandschaft sowie der Sporthallen.

Seit mindestens 25 Jahren ist das Jazzfest ein fester Bestandteil meines kulturellen und ehrenamtlichen Engagements – ein attraktives Festival
in und um Rottweil, für Rottweil.

Neugierig, optimistisch und weltoffen – Birgit Hoy für Rottweil.

12. Birgit Hoy
Zahnmedizinische Fachangestellte, Ernährungsberaterin/coach
i

Alter:
44 Jahre

Vereine/Gremium:

  • AKTIV: TG Schömberg (Triathlon)
  • TSV RW
  • DAV Sektion Oberer Neckar e.V.


Schlagworte:

empathisch,
aufgeschlossen & begeisterungsfähig

Lieblingssockenfarbe:
bunt, Hauptsache Merino!

Morgenritual:

5 Tibeter &  eine Tasse Tee

Hobbies:
Alles, bei dem man in Bewegung ist - z.B. draußen in der Natur

13. Fabian Lehmann
Betriebsleitung K5 Kletterzentrum, gelernter Schreiner
i

Alter
62 Jahre

14. Alexander Ibach
Diplom-Ingenieur
i

Alter:
56 Jahre

Beruf:
Industriekauffrau

Vereine/Gremium:

  • Kinderschutzbund Rottweil

Schlagworte:
ideenreich,
sozial & aufgeschlossen

Hobbies:
Line Dance, Sportlich aktiv &  Konzerte besuchen

Lieblingssockenfarbe:
Socken müssen zum Outfit passen

Morgenritual: Schokomilch & ein nahrhaftes Müsli - immer mit den gleichen Zutaten!

Persönliches:

Als Mutter eines erwachsenen Sohnes bin ich immer glücklich, wenn er zu Besuch nach Hause kommt. Ich finde Freude daran, mich sozial zu engagieren, und genieße die Begegnungen mit anderen Menschen. Außerdem interessiere ich mich für die Veränderungen der Zeit.

15. Ute Bucher
Selbstständig, Industriekauffrau
i

Alter:
36 Jahre

Vereine/Gremium:

  • Stadtjugendring
  • Rollbrett RW e.V.

Schlagworte:
zielorientiert,
gesellig & lösungsorientiert

Hobbies:
Bouldern, 3D-Druck, Mountainbiken

Lieblingssockenfarbe:
schwarz, Socken müssen zum Outfit passen

Morgenritual:
Keine wichtige Entscheidung vor dem ersten Kaffee treffen

16. Tobias Kuch
Automatisierungstechniker
i

Alter:
64 Jahre

Familienstand:
verheiratet

Vereine/Gremium:

  • Amici dell Aquila
  • Schneelaufverein

Schlagworte:
kommunikativ,
konstruktiv & abwechslungsreich

Hobbies:
Radsport,
Wandern & Skifahren

Lieblingssockenfarbe:
grau

Morgenritual:
Espresso trinken

Persönliches:
Rentner italienischer Herkunft mit zwei erwachsenen Kindern und zwei Enkeln.

17. Walter Melchiorre
Industriemechaniker
i

Alter:
59 Jahre

Familienstand:
geschieden

Vereine/Gremium:

  • Schneelaufverein Rottweil
  • DAV
  • Rennradfreunde RW

Schlagworte:
zielstrebig,
gesellig & realistisch

Hobbies:
Rennradfahren, Skifahren, Segeln, Singen & Gartenpflege

Lieblingssockenfarbe:
alles außer pink

Morgenritual:
BBC Radio hören

Persönliches:
Ich schätze den erfrischenden geistigen Input meiner zwei erwachsenen Töchter, der meine Boomer-Weltansichten bereichert.

18. Matthias Jumpertz
Diplom-Geologe, Geschäftsführer
i

Alter:
23 Jahre 

19. Diamanta Lokaj
Maler- & Lackiererin, Assistenz der Geschäftsführung
i

Alter:
63 Jahre

Morgenritual:
Kaffee trinken

Lieblingssockenfarbe:
blau

Hobbies:
Karate

20. Giovanni Detta
Gastronom
i

Alter:
30 Jahre

Vereine/Gremium:

  • ehemals TGA Rottweil
  • Fußballverein

Schlagworte:
empathisch,
ruhig & lösungsorientiert

Morgenritual: Dankbarkeit
aussprechen

Hobbies:
Fitnessstudio & Radfahren

21. Dragisa Karadzic
Kaufmännischer Angestellter
i

Alter:
61 Jahre

Familienstand:
verheiratet

Vereine/Gremium:

  • Schneelaufverein Rottweil
  • DAV
  • Rennradfreunde RW

Schlagworte:
ausdauernd,
zielstrebig & vielseitig

Hobbies:
Langstreckenlauf,
Tanzen & Schneidern

Lieblingssockenfarbe:
bunt, passend zur Kleidung

Morgenritual:
Kaffee trinken

Persönliches:
Ich habe viel Freude an meinem Beruf und gehe interessante Aufgaben mit großem Ehrgeiz an. Zudem bin ich eine leidenschaftliche Läuferin und betreibe das Nähen als Hobby.

22. Dr. Sigrid Westphal
Dipl.-Ing. Verkehrsplanung
i

Alter:
52 Jahre

Schlagworte:
Innovation verbunden mit Tradition

Vereine/Gremium: 

  • Mitglied der Schreinerzunft

Hobbies:
Wandern & Schifahren

23. Michael Seidel
Holzkaufmann
i

Alter:
66 Jahre

Schlagworte:
Müller bewegt die Erde

Vereine/Gremium: 

  • Fussballverein

Morgenritual: Wetterbericht prüfen

Lieblingssockenfarbe:
blau

Hobbies:
Sport, Klassik & Kunst

24. Alfred Müller
Straßenbaumeister
i

Alter:
64 Jahre

Schlagworte:
zielstrebig,
analytisch & großzügig 

Vereine/Gremium:

  • Vereins - & Gremien ungebunden

Hobbies:
Walken, Fitnessstudio,
Radfahren, Schwimmen, Familienzeit,
Oldtimer: Ausflüge
(Alb, Schwarzwald, Bodensee)

25. Dr. Thomas Schulz
Hautarzt

DIE KANDIDATENLISTE FÜR DEN KREISTAG

  1. Philipp Breucha
  2. Dr. Peter Schellenberg
  3. Franziska Kossendey
  4. Lea Himmelsbach
  5. Michael Müller
  6. Simone Effinger
  7. Karl-Theo Häring
  8. Ute Bucher
  9. Alexander Ibach
  10. Walter Melchiorre
  11. Tobias Burkhard
  12. Thomas Schulz
i

Alter: 
41 Jahre

1. Philipp Breucha
M.A. Freier Architekt
i

Alter:
52 Jahre

11. Tobias Burkard
Industriemeister Metall

Kontakt